Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/blogthailand

Gratis bloggen bei
myblog.de





Chiang Mai

Weiter ging es ca. 13 Stunden mit dem Nachtzug von Ayutthaya nach Chiang Mai, einer Stadt im Norden Thailands. Chiang Mai war fuer uns jedoch etwas enttauschend, da man kaum etwas auf eigene Faust unternehmen konnte. Es wurden zwar viele Touren angebote (Hiking, Trekking, Biking..), die jedoch ein kleines Vermoegen kosteten. Eine Tour liessen wir uns aber nicht entgehen - die Tour ins Elefantencamp. Elefanten sind in Thailand heilige Tiere, da sie frueher einmal sehr wichtig fuer die Menschen waren (Transport, Arbeitskraft..). Daher gibt es immernoch viele Menschen, die als freiwillige Helfer in den Camps helfen. http://my.myblog.de/blogthailand/img/elefant.jpg Wir sahen dort eine Show, in der die Elefanten mit Hilfe ihres Mahouts (Elefantenfuehrer) Fussball spielen und Bilder malen. Jeder Mahout hat seinen eigenen Elefanten, der erstaunlich gut auf ihn hoert. Freut euch auf einmalige Videos Natuerlich durften wir auch auf den Elefanten reiten, was ein wirklich tolles Erlebnis war. http://my.myblog.de/blogthailand/img/elephant-riding.jpg Leider fiel das "reiten durch den Fluss" und das "Bamboo Rafting" ins Wasser, da durch den starken Regen am Vortag die Hoehe des Flusses enorm gestiegen war. Dafuer sahen wir eine "Snakeshow" die zwar interessant war, unserer Meinung aber zu sehr auf Touris zugeschnitten war.
27.8.11 15:07
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung